Goodyear kugelreifen. ▷ Kugelreifen kann denken, fühlen, interagieren und sich verändern: Goodyear ...


Jefferson Goodyear
  • Garry Wird dieser Pilz auch in asiatische Kautschukländer verschleppt, könnte es zu einer Versorgungskrise kommen.
  • Jerald Dank einer Magnetschwebebahntechnik kann sich ein Fahrzeug mit Kugelreifen flexibel durch den Verkehr schlängeln, auch seitwärts und diagonal.
03.03.2020
Reyes Weblese
  • Benjamin Auch andere Hersteller wie der Zulieferer denken derzeit über das künftige Geschäft mit den Reifen nach.
  • Hunter So verlängert ein reduzierter Rollwiderstand die Reichweite von E-Autos, während niedrige Drücke maximalen Grip generieren. Auch diese Informationen und das daraus abgeleitete Fahrverhalten teilt der Reifen mit anderen Fahrzeugen und allen anderen Teilnehmern im Internet der Dinge.
19.05.2020
Adan Goodyear
  • Elizabeth Die Pneuforschung kümmert sich nicht nur um die zukünftige Bereifung von autonomen und elektrischen Autos.
  • Gustavo Die mit künstlicher Intelligenz ausgestatteten Pneus stellen eine Verbindung der Strasse zum Bordcomputer des Autos her. Auf der Hand liegt, dass sich ein Auto mit vier omnidirektional gelagerten Kugeln statt Rädern prima seitlich in eine Parklücke bugsieren lässt und dass man bei Überholmanövern die Längsrichtung des Fahrzeugs nicht mehr ändern muss.
27.03.2020
Donny Goodyear Eagle 360 Premiere des Kugelreifen
  • Lon Der Konzeptreifen wird mit einem gefertigt, bei dem als Druckmaterial das Gummimehl geschredderter Altreifen gewählt wurde.
25.02.2020
Freddie Goodyear Eagle 360 Premiere des Kugelreifen
  • Bradley Man plant verschiedene Arten, um diese Ressourcen anzuzapfen. Es ist der erste kugelförmige Reifen von Goodyear mit künstlicher Intelligenz, der in der Lage ist, zu fühlen, Entscheidungen zu treffen, sich an die Fahrsituation anzupassen und zu interagieren.
  • Keven Man kann aus deren Milchsaft Naturkautschuk gewinnen. Die Kugel heißt Eagle 360 Urban und soll der Reifen der Zukunft sein.
26.04.2020
Landon Kugelreifen
  • Fabian Biomimetik - inspiriert durch die Natur Biomimetik, die Imitation der Natur durch Technik, findet sich häufig in den Designs von Goodyear - so auch im Eagle-360. Und das eröffnet für Goodyear ganz neue Geschäftsmodelle.
21.04.2020
Shawn Nachwuchs von Goodyear Dunlop präsentiert innovativen Kugelreifen auf IdeenExpo
  • Yong Dass Naturkautschuk recht teuer ist, liegt daran, dass es aus Gegenden um den Äquator kommt.
15.03.2020
Colby Weblese
  • Abel Darunter sitzt ein schaumartiges Material, das stark genug ist, um trotz des Fahrzeuggewichts flexibel zu bleiben. Die Photosynthese startet infolge und führt zur Abgabe des Sauerstoffs an die Luft.
  • Rocco Andererseits sorgt die verbesserte Monitoring-Technologie von Goodyear für eine umfassende Überwachung von Reifendruck und Profil-Abnutzung, was die Laufleistung des Reifens erhöht. Nur ein Teil wird wiederverwendet.
05.04.2020
Prince Goodyear
  • Adolfo Continental forscht mit dem Fraunhofer-Institut am Ersatz von Naturkautschuk, für dessen Anbau in Asien Regenwälder gerodet werden. Noch besser: Ist das Auto der Zukunft vernetzt und erhält es laufend Daten über die Straßenverhältnisse und Wetterbedingungen voraus, so kann die Kugel gegen widrige Umstände ihr Profil verändern — ist das nicht auf der gesamten Kugeloberfläche gleich, genügt eine Drehung für eine neue Rotationsebene mit mehr Grip.
  • Cleveland Zum anderen braucht es für die Pneuherstellung Naturkautschuk. Zudem werden viele der jährlich 200 Millionen neu montierten Pneus ausgetauscht, obwohl sie nur leicht beschädigt sind und eigentlich noch nicht am Ende ihres Lebenszyklus stehen.
12.05.2020
Parker Weblese
  • Dion Denn ein zu geringer Luftdruck in den Pneus kann Unfälle verursachen, erhöht den Reifenverschleiss und den Treibstoffverbrauch. Der Prototyp eines solchen Reifens wurde in Amerika von dem Gummigiganten Goodyear, vielen sicher ein Begriff, bereits entwickelt.
25.03.2020
Bryan Reifen: Autoreifen der Zukunft!
  • Alvaro Continental: Adaptive Kontaktfläche Das Konzept ContiAdapt kombiniert ein Rad mit variabler Maulweite und integrierten Mikro-Kompressoren. Sie verfügt über eine Flexibilität ähnlich der menschlichen Haut und kann sich ausweiten und wieder zusammenziehen.
  • Jerrod Ein Modell, das man sich auch bei Goodyear vorstellen kann.
06.05.2020